App-Einladungen

Ermögliche es Nutzern, die Apps, die sie lieben, mit ihren Freunden zu teilen.
iOSAndroid
Ab dem Release des Facebook-SDK Version 4.28.0 sind App-Einladungen veraltet. Sie werden bis 5. Februar 2018 unterstützt.
Lass deine App organisch wachsen
36 % aller Apps, die Menschen entdecken, sind auf Empfehlungen von Freunden und Familie zurückzuführen.
Empfehlungen tragen wesentlich dazu bei, Installationen auf Mobilgeräten organisch zu steigern. App-Einladungen kombinieren diese leistungsstarke Methode der App-Entdeckung mit unserem sozialen Kontext, um die organische Verbreitung deiner App zu steigern. Diese personalisierten App-Einladungen erscheinen in einem neuen Installationskanal und werden nicht in der Chronik oder in News Feeds veröffentlicht.
Neue Nutzer für deine App
Unsere Beta-Partner erleben Installationsraten von mehr als 5 %. Dank unserer Bemühungen zur Optimierung dieses Produkts wird diese Rate noch weiter steigen.
Steigere die App-Installationen mit umfassendem sozialen Kontext und hochwertigen Push-Benachrichtigungen. Unser Bewertungsmodell zeigt dem Absender eine Liste mit empfohlenen Freunden an. So wird gewährleistet, dass die Einladungen an Personen gehen, die deine App am ehesten installieren.
Personen, die zur Verwendung einer App eingeladen wurden, erhalten eine Push-Benachrichtigung sowie eine Benachrichtigung in der Facebook-App. Diese enthält einen Link, über den deine App direkt auf das Mobilgerät heruntergeladen werden kann.
Personalisiere Einladungen mit umfassenden Features
App-Einladungen mit einer persönlichen Nachricht sind doppelt so erfolgreich wie unpersönliche App-Einladungen.
App-Einladungen unterstützen personalisierte Nachrichten des Absenders sowie ein Bild, das du für jede Einladung individuell anpassen kannst, um deine App optimal zu präsentieren. Foto-Apps können beispielsweise von Nutzern erstellte Fotos beinhalten, Shopping-Apps können Produktbilder verwenden und Gaming-Apps können Screenshots des Spiels senden. Du kannst auch einen Gutscheincode hinzufügen, um die Installationen zu steigern.